Flüchtlinge

In direkter Umgebung von unserem Gemeindehaus befindet sich eine Gemeinschaftsunterkunft für  Asylbewerber. Wir unterstützen die in Fellbach lebenden Flüchtlinge während ihres Asylverfahrens und engagieren uns im „Freundeskreis für Flüchtlinge in Fellbach“. Mehr dazu unter www.freundeskreis-asyl-fellbach.de

christen-begegnen

David W. Shenk: Christen begegnen Muslimen.  Wege zu echter Freundschaft. Neufeld-Verlag, 2015
ISBN 978-3-86256-069-1, Bestell-Nr. 590 069   E-Book: ISBN 978-3-86256-771-3 www.neufeld-verlag.de

Mit der deutschen Übersetzung von David Shenks wurde das richtige Buch zur rechten Zeit herausgegeben. Christen und Muslime stellen gemeinsam mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung dar. Täglich berichten Medien über gewaltsame Konflikte zwischen ihnen. Wie können Christen in dieser turbulenten Welt Botschafter von Jesus Christus und seinem Frieden sein? Wie können sie freundschaftliche Beziehungen mit Muslimen aufbauen?
David W. Shenk bezeugt, dass Christen ihrem eigenen Glauben zutiefst treu bleiben und zugleich echte Beziehungen zu Muslimen entwickeln können. Gerade weil die Beziehungen zwischen Christen und Muslimen komplex sind und angesichts der vielen Flüchtlinge die Angst vor Muslimen geschürt wird, lädt David Shenk dazu ein, Ängste abzubauen und Freundschaften zu entwickeln. Mit grossem Respekt, viel Lebenserfahrung und tiefer Kenntnis zeigt der in Afrika aufgewachsene amerikanische Autor unterhaltsam Wege auf, wie man Freundschaften zu Muslimen gestalten kann und in einen echten Dialog einsteigt. Er greift dabei auf jahrzehntelange Begegnungen mit Muslimen in vielen Teilen der Welt zurück. Shenk erinnert an den dringenden Auftrag Jesu, den Weg der Liebe, des Friedens und der Versöhnung zu gehen, alle Menschen zu lieben – und auch in Muslimen Menschen zu sehen, die Gott suchen und ihm dienen wollen. Das sehr lesenswerte Buch erhielt inzwischen sogar in den USA den „Christianity Today’s 2016 Book Award“ in der Kategorie „Missions/The Global Church“. Fragen am Ende jedes Kapitels dienen dazu, die Inhalte in Kleingruppen oder selbstständig weiter zu vertiefen.